Archiv der Kategorie: Haus und Hof

Gartenimpressionen

Standard

Und weiter gehts! Die Magnolien sind schon fast wieder auf dem „absteigenden Ast“…

 

Magnolie

Magnolie

Garten1304II

Garten1304

 

 

Garten1304III

GArten1304V

Advertisements

Schönen 3. Advent!

Standard

Wie schön, dass unsere vorweihnachtliche Gartenillumination Xaver standhielt. Das ist doch das Schönste in der dunklen Zeit, dass überall ganz viel Licht leuchtet. Und Dank Zeitschaltuhren können wir immer dann der Finsternis trotzen, wenn wir es für nötig halten….

Ab- und Aufbau

Standard

Wie das halt so ist – an einer Ecke wird etwas ab-  und an der anderen etwas wieder aufgebaut!

Abbau: Diese traurigen Tannen stehen in unserem Garten und sahen auch mal richtig wie Tannen aus.  Seit zwei Jahren schnibbeln wir jetzt immer mal wieder dran rum. Eigentlich sollen sie weg, doch dann ist kein Sichtschutz mehr da.  Dafür hatten wir hinter den Tannen „Giganteus-Gräser“ angepflanzt, die – wie der Name schon sagt – gigantisch werden sollten und dann auch ein idealer Sichtschutz gewesen wären. Nur dass die Gräser im Schatten der Tannen nicht richtig wachsen wollten.

Wir hoffen mal, dass die Gräser bei dieser neuen Lichtdurchlässigkeit jetzt besser und schneller wachsen, sodass wir die Tannen bald ganz wegnehmen können!

Traurige Tannen

Traurige Tannen

Aufbau: Bald kann nun endlich wieder geduscht werden. Seit drei Monaten quäle ich mich schon in der Badewanne, was für einen 1,90 m Menschen nicht angenehem ist. Der Wasserschaden ist seit einiger Zeit behoben, die Wand wurde mit riesenhaften Gerätschaften getrocknet, sodass jetzt „wieder aufgebaut“ werden kann. Neue Grundierung, neue Fliesen und wenns jetzt gut und zügig läuft, kann am Wochenende wieder hemmungslos geduscht werden. Prima!!

Die Armaturen sind schon ab...

Die Armaturen sind schon ab…

Die neuen (alten) Fliesen gesammelt und gereinigt...

Die neuen (alten) Fliesen gesammelt und gereinigt…

Und hier sind Grundierung und eine besonders undurchlässige Folie auf die Fliesen aufgetragen, bevor morgen die Fliesen "montiert" werden

Und hier sind Grundierung und eine besonders undurchlässige Folie auf die Fliesen aufgetragen, bevor morgen die Fliesen „montiert“ werden

#Angegrillt

Standard

Jetzt muss der Sommer richtig kommen, denn wir haben ihn – viel zu spät – richtig begrüßt: mit einem Angrilltermin mit lieben Kollegen auf unserer Terrasse.

Da waren sie leider schon wieder weg die Kollegen

Da waren sie leider schon wieder weg die Kollegen

Eigentlich war Grillen nie „meins“, irgendwie dauerte mir das ganze Gedöns mit der Holzkohle und dem Glühen der Kohlen etc. immer viel zu lange. Meine Frau meinte auch immer, dass ich kein Talent dazu hätte und das Fleisch, was ich auf dem Kohlegrill zubereitete, nicht optimal war.

Deshalb hatten wir irgendwann nur noch einen Elektrogrill. Als der aber neulich nach Inbetriebnahme nur noch Kurzschlüsse im Haus verursachte und ein Grilltermin mit Kollegen schon anberaumt war, blieb uns nichts anderes übrig, als einen neuen „richtigen“ Grill zu besorgen.

Im Angebot bei real ein Grill für 30 Euro, Edelstahl, relativ gut und schnell zusammengebaut, nur etwas wackelig, was sich aber ja noch am Fuß ändern läßt.

Der neue Grill

Der neue Grill

Zum Glück hatten wir einen netten und kundigen Grillmeister unter den Gästen. Wobei ich mich aber auch schon in die Materie eingearbeitet hatte mit dieser lustigen Beschreibung. Und jetzt bin ich richtig scharf aufs Grillen!

#midweekgardening

Standard

Heute bei erstaunlichen 40 Grad C. Nachbarschaftsdienste geleistet – unsere Hecke auf des Nachbars Seite auf sein Verlangen hin gestutzt. Wie man hier auf diesem Bild nicht so gut  sieht – der Anblick ist auch nicht schöner für ihn, da nach und nach die braunen und verendeten Teile der Hecke zum Vorschein kommen.

Heckendienst bei 40 Grad

Heckendienst bei 40 Grad

Die Arbeitsergebnisse werden irgendwann gehäckselt und wieder im Garten eingesetzt.

Tannengrün - leider ist Weihnachten noch nicht in Sicht

Tannengrün – leider ist Weihnachten noch nicht in Sicht

Meine „Waffe“ (hat Spaß gemacht, war nur die falsche Jahreszeit!)

Cuttingtool

Cuttingtool

Dann bequem im Garten sitzend, ein Konzept für eine Kooperation Schule-Bibliothek begonnen, die #Neuland-Debatte um netzpolitik.org verfolgt und mich ganz spontan entschieden, netzpolitik.org 50 Euro zu spenden.

Macht das mal am besten auch!