Schlagwort-Archive: Eye-Tracking

Eye-Tracking: Computer mit den Augen steuern

Standard

Ein sehr interessanter Podcast, den ich da auf DRadio Wissen hörte. Es ging um Eye-Tracking, also Technologien oder Methoden,  die Software über die Augen bzw. den Blick des Nutzers steuern. Immer öfter werden ja schon Maus und Tastatur z.B. durch Touchscreens ersetzt. Jetzt sind weitere Varianten der Steuerung von Computern über die Augenbewegungen des Nutzers greifbarer geworden, so der Tenor des Podcastes.

desktop eye

(flickr.com | jorgempf CC BY-SA 2.0)

Danach registriert Eye-Tracking, wohin auf dem Monitor der Nutzer gerade blickt, was sein Interesse erweckt bzw. welche Art von Bildern er innerhalb einer Fotosammlung fokussiert, um danach eine Auswahl ganz allein nach seinen Kriterien zu erstellen, ohne dass er etwas mit der Maus markieren müsste.

Weitere Möglichkeiten ergeben sich auch, wenn man  Eye-Tracking und Spracherkennung kombiniert. Kritiker, die es natürlich auch gibt, sagen, dass die Feinmotorik, die wir mit der Hand an der Maus perfektioniert haben, nie und nimmer mit dem Auge ersetzt werden kann.

Ich bin mal gespannt, wie das weitergeht.

Advertisements